Chanukka

hanukijaEs war damals das Fest der Tempelweihe (Chanukka) in Jerusalem; es war Winter. Und Jeschua ging in dem Tempel umher, in der Säulenhalle Salomos. Da umringten ihn die Juden und sprachen zu ihm: Bis wann hältst du unsere Seele hin? Wenn du der Messias bist, so sage es uns frei heraus. (Joh. 10:22-24)

Hat Jeschua (Jesus) Chanukka, das jüdische Lichterfest, das Fest der Tempeleinweihung, gefeiert? Das Evangelium des Jochanan (Johannes) enthält eine Chanukka Geschichte über eine damals kontroverse, wundersame Heilung. Dieses Wunder ging von Jeschua aus, der offensichtlich einen Blinden geheilt hatte. Einige priesen Gott für dieses Wunder, während andere Jeschua beschuldigten, Er vollbringe Wunder durch dämonische Kräfte.

Jeschua, der von den Propheten vorhergesagte jüdische Messias, feierte Chanukka. Leider war jenes Chanukka-Fest eines mit vielen Streitigkeiten zwischen den religiösen Führern. Dabei ging es um diesen außergewöhnlichen Rabbi von Galiläa, dessen provokativer und autoritativer Stil einige begeisterte und andere erzürnte. Jeschua sprach nicht nur wie ein großer Prophet, sondern Er vollbrachte auch wundersame Heilungen, die eindeutig messianisch waren. Er hatte viele Anhänger im jüdischen Volk, aber viele der religiösen Führer fühlten sich von Seinen Behauptungen bedroht, bezüglich Seiner göttlichen Autorität und Seinen Anschuldigungen gegen sie, dass sie nicht das praktizierten, was sie predigten.

Sollten Christen und an den Messias Jeschua gläubige Juden Chanukka feiern? Wenn du glaubst, dass Jeschua der Messias ist und er Chanukka feierte, warum würdest du es nicht feiern? Ob Jude oder Nichtjude, wenn es noch Dunkelheit in dir gibt, dann lade Jeschua, den Messias ein, alle dunklen Bereiche in deinem Leben mit Licht zu erfüllen und um geistliche Heilung bei Ihm zu finden. Er möchte das wahre Licht in deinem Leben sein.

Ich aber, ich will nach dem HERRN ausschauen, will warten auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören. 8 Freue dich nicht über mich, meine Feindin! Denn bin ich gefallen, stehe ich wieder auf; wenn ich in Finsternis sitze, ist der HERR mein Licht. Micha 7:7-8